Datenschutzerklärung von Businessmail24

Stand: 01.03.2016

Grundsatz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Webseiten und Diensten.

Als Diensteanbieter messen wir dem Schutz Ihrer Privatsphäre höchste Bedeutung zu. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt selbstverständlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Nachfolgend finden Sie Informationen darüber, welche Daten während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten erfasst und wie diese genutzt werden.

↑ nach oben


Datenverarbeitung auf diesen Webseiten

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

↑ nach oben


Erhebung von Daten

Zur Bearbeitung Ihrer Registrierung werden von uns über ein Registrierungsformular sogenannte Bestandsdaten erhoben. Hierzu zählen insbesondere Ihr vollständiger Name, Ihre Adressdaten, Ihre Telefonnummer und Email-Adresse sowie Ihr Geburtsdatum. Da diese für die Begründung und inhaltliche Ausgestaltung eines möglichen Vertragsverhältnisses erforderlich sind, bedürfen die Erhebung und Verwendung dieser Daten zur Bereitstellung unserer Dienste nicht Ihrer vorherigen Einwilligung.

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese ausschließlich zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten und für die technische Administration.

Wir werden Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nicht weitergegeben oder für andere Zwecke als der Vorgenannten genutzt.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Webseiten (Nutzungsdaten) erheben wir nicht.

↑ nach oben


Übermittlung von Daten bei Bestellungen

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist. Hierzu zählt die Übermittlung der Kundennummer und die Bezeichnung des bei uns gebuchten Pakets an den im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienstleister.

Eine weitergehende Übermittlung Ihrer Daten etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht. Sie können der Nutzung der im Rahmen der Bestellung gespeicherten Email-Adresse jederzeit kostenfrei widersprechen.

↑ nach oben


Cookies

Unter Umständen verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind Dateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, um unsere Webseiten nach Ihren Präferenzen optimieren zu können.

Mit Hilfe von Partner-Cookies (für Kunden, die über eine Empfehlung zu uns gelangen) speichern wir eine Kennziffer, die unsere Vertriebspartner identifiziert. Auf diese Weise können wir feststellen, über welchen Vertriebspartner ein Kunde zu uns gekommen ist, der sich später für unseren Dienst registriert. Die Partner-Cookies haben eine Lebensdauer von 1,5 Jahren.

Sollten Sie nicht wünschen, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies von Ihrer Festplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Es besteht das Risiko, dass das Löschen von Cookies dazu führt, dass Sie nicht alle von uns angebotenen Dienste ohne Einschränkungen nutzen können.

↑ nach oben


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Wir nutzen auf unseren Webseiten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

↑ nach oben


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Webseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Webseite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Webseiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

↑ nach oben


Newsletter und wichtige Informationen

An unsere Kunden versenden wir regelmäßig einen Newsletter, welcher aktuelle Informationen zu unseren Diensten enthält. Darüber hinaus versenden wir Emails an unsere Kunden, welche Informationen zum Vertragsverhältnis beinhalten (z. B. Änderungen der AGB).

Wenn Sie als Interessent den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine Email-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Zur Anpassung des Newsletter-Angebots entsprechend Ihrer Interessen werden Nutzungsprofile erstellt und somit Öffnungs- und Klickraten ermittelt. Rückschlüsse auf einzelne Personen sind hierbei nicht möglich. Der Profilierung kann jederzeit widersprochen werden.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

↑ nach oben


Kontaktformular, Kommentar-Funktion

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Das Gleiche gilt für Daten, die Sie uns über die Kommentar-Funktion unseres Blogs zukommen lassen.

↑ nach oben


Persönliche Daten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, persönliche und geschäftliche Daten online abzuspeichern. Die Angabe dieser Daten erfolgt ausdrücklich und ausschließlich auf freiwilliger Basis.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass nur ein sensibler und vertrauensvoller Umgang mit Ihren persönlichen Daten den geschäftlichen Erfolg für alle Beteiligten gewährleisten kann. Wir garantieren Ihnen deshalb höchste technische Sicherheitsstandards. Darüber hinaus versichern wir Ihnen, dass kein Interesse an der Weitergabe Ihrer persönlichen Daten besteht.

Dennoch können auch wir nach dem derzeitigen Stand der Technik keine 100%ige Datensicherheit, insbesondere bei der Datenübertragung, garantieren. Durch redundante Datenspeicherung auf unseren Servern können wir allerdings gewährleisten, dass selbst im Falle eines Hardware-Defekts keine Datenverluste für Sie entstehen.

Ihre persönlichen Daten werden im Falle der Beendigung des Vertragsverhältnisses nach Ablauf einer Frist von 30 Tagen unwiderruflich gelöscht. Sollten Sie eine sofortige Löschung Ihrer Daten wünschen, so können Sie dies uns gegenüber anzeigen.

↑ nach oben


Änderung der Datenschutzerklärung

Jede Änderung der Datenschutzerklärung wird an dieser Stelle bekannt gegeben. Sollten wir Daten für weitergehende Zwecke verwenden wollen, so werden wir Sie dafür um Ihre Erlaubnis bitten. Nur mit Ihrer Einwilligung ändert sich so der Nutzungsbereich Ihrer Daten.

↑ nach oben


Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten erhalten. Außerdem können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen.

In beiden Fällen schicken Sie eine Email an:

info@goolux24.com

oder einen Brief an:

Dooplix UG (haftungsbeschränkt)
Döberitzer Str. 35
14727 Premnitz OT: Mögelin
Germany

↑ nach oben


Fragen und Anregungen

Bitte schreiben Sie Ihre Fragen, Anregungen und Wünsche bezüglich des Datenschutzes an folgende Email-Adresse:

info@goolux24.com

↑ nach oben